Taufe

"Ich rufe Dich bei deinem Namen. Mein bist Du!" Jes 43,1

Durch die Taufe werden wir Mitglieder der Kirche und in besonderer Weise Kinder Gottes.


Die Taufe ist ein heiliges Zeichen unseres christlichen Glaubens. Die Eltern wollen also, dass ihr Kind ein Christ wird. Damit geben sie dem Kind noch mehr als das menschliche Leben, sie geben ihrem Kind den Glauben an Jesus Christus mit. Die Eltern werden bei der Taufe auch gefragt, ob sie bereit sind, ihr Kind durch ihr Leben und Vorbild in den christlichen Glauben einzuführen.. Die Paten sollen die Eltern dabei unterstützen – das ist die Hauptaufgabe der Paten. Daher müssen diese auch Mitglied der Kirche sein (Mindestalter 16 Jahre). Überlegen Sie also gut, wen sie als Paten für ihr Kind auswählen.


Sie werden auch zu einer Taufvorbereitung eingeladen, bei der Sie über die Bedeutung der Taufe informiert werden und die einzelnen Zeichen gedeutet werden. Überlegen Sie den Tauftermin langfristig, damit die nötige Vorbereitung in Ruhe geschehen kann.


Tauftermine: Bitte beachten sie die folgende Information!

Auf Grund der Personalsituation ist es nicht mehr möglich, persönliche Wunschtermine für Ihre Taufe zu erfüllen. Die Tauftermine werden im Pfarrblatt KONTAKTE und auf www.pfarreansfelden.at für die nächsten Monate bekanntgegeben. Wählen Sie bitte den Termin aus, der für Ihre Familie passt und geben Sie den Termin bald im Pfarrbüro (07229/87128) bekannt. Von dort bekommen Sie weitere Informationen.


Tauftermine: Oktober, November, Dezember 2017

Wochentag Datum Uhrzeit
Sonntag 8. Oktober 2017 10:30
Sonntag 22. Oktober 2017 10:30
Sonntag 12. November 2017 10:30
Samstag 25. November 2017 11:00
Sonntag 17. Dezember 2017 10:30